Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Teilnahmebedingungen:

Für alle Seminare gilt die Buchung über die Seminarverwaltung oder schriftlich (auch per E-Mail) als verbindlich.

Die Seminargebühr ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu überweisen.

Bei Ausfall eines Seminars (zu geringe Teilnehmerzahl, Erkrankung des Dozenten), erfolgt die Rückzahlung der Seminargebühr; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Schäden, die bei der Durchführung der Seminare entstehen, wird keine Haftung übernommen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind für sich und ihren Versicherungsschutz selbst verantwortlich.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind einverstanden, daß ihre Anschrift über eine Teilnehmerliste anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zugänglich wird.

 

Rücktrittskosten:

Bis zu zwei Wochen nach der Anmeldung: Kostenfreier Rücktritt bei schriftlicher Mitteilung.

Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn: 25,- € Bearbeitungsgebühr.

Späterer Rücktritt: Die ganze Seminargebühr; wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen, wird die Seminargebühr abzüglich der Bearbeitungsgebühr erstattet.

 

Bestätigungen:

Nach Eingang der Anmeldung und der Überweisung erhalten Sie jeweils eine schriftliche Bestätigung. Bitte beachten Sie, dass erst unsere schriftliche Zahlungsbestätigung Ihre Teilnahme garantiert.